Menü Schließen

Fast 10.000 Km

Unser Ziel während der Europawoche ist es, so viele Kilometer wie möglich zu laufen/gehen/fahren (Rollstuhl)!

Deswegen haben wir uns als Ziel gesetzt, Europa virtuell einmal von Osten nach Westen und einmal von Norden nach Süden zu durchlaufen.

Keine Angst, ihr müsst euch nicht wärmer anziehen oder Angst haben, dass euch die Zehen abfrieren, nur weil wir im Norden Europas laufen 🙂 – wir machen das ganze virtuell, bedeutet, dass jeder von euch der Lust hat mitzulaufen seine Lieblingsstrecke abläuft, die Kilometer einträgt und das wars – eigentlich ganz bequem oder?

Wenn ich mir die Zahlen angucke: von Osten nach Westen 6.000km und von Norden nach Süden 3.800km komme ich auf eine Gesamtsumme von 9.800km – das in 9 Tagen zu laufen und hoffentlich noch zu überbieten, in dem wir die 10.000km knacken ist heftig aber machbar.

9.800km in 9 Tagen wären 1.088,8km am Tag! Das klingt erstmal viel, ist es aber eigentlich gar nicht. Mal angenommen, 800 Schüler des LMG laufen mit und zwar durchschnittlich 5km am Tag. Das wären 4.000km am Tag – in 9 Tagen wären das 36.000km!!!!

Das ist verdammt viel. Aber ihr dürft euch jetzt nicht sagen: “Nee, wenn das so viele Kilometer sind muss ich nicht mitlaufen, die Anderen werden das schon schaukeln.” Wenn ihr so denkt, schaffen wir nichtmal die 10.000km denn garantiert wird jeder andere genauso denken.

Ich hoffe auf eure Unterstützung und eine zahlreiche Teilnahme denn je mehr Kilometer wir erlaufen, desto mehr Geld nehmen wir ein und desto mehr Geld kann für uns Schüler ausgegeben werden.

Mit sportlichen Grüßen

Lukas

Ähnliche Beiträge